Vom Klang des Himmels

live-2Geistliche Musik auf historischen Harfen

 

“Sooft der Kummer den König bedrückte, griff sein Diener David zur Harfe und spielte. Dann wurde es Saul leichter und der böse Geist wich von ihm…” – seit den Tagen des Alten Testamentes spricht man dem Klang der Harfe heilende und spirituelle Wirkung zu. Mittelalterliche Fürsten nahmen ihr Instrument mit ins Grab, um durch Saitenspiel die Pforte zum Paradies zu öffnen. Legenden und Märchen erzählen von der wundersamen Wirkung des himmlischen Harfenklangs auf den Menschen.

Tom Daun lädt ein zu einem meditativ-besinnlichen Konzert mit Harfenmusik vergangener Zeiten: geistliche Choräle des Mittelalters, spanische Marienlieder der Renaissance, Melodien der St. Jakobuspilger, aber auch klingende Diamanten barocker Musik und neuere Stücke aus England und Irland.